Kundeninformationen und häufige Fragen (FAQ)

Gi

bt es einen Mindestbestellwert?

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert beträgt 10,00 €.

 

Was bedeuten die Liefersymbole?

an LagerDer Artikel ist an Lager und kann kurzfristig geliefert werden.
Lagerbestand geringEs sind nur noch wenige Artikel an Lager, unsere Liefermöglichkeit kann durch Zwischenverkauf gefährdet sein.
kein LagerbestandDer Artikel ist derzeit nicht an Lager, die Lieferzeit teilen wir auf Anfrage gerne mit.

 

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Sofern die Ware bei uns am Lager in Schöneck verfügbar ist, wird die Ware am Folgetag versandt. Die Lieferzeit beträgt  etwa 2-3 Arbeitstage. Bei Ware, die im Zentrallager verfügbar ist, müssen Sie mit einer Lieferzeit von etwa 5-6 Arbeitstagen rechnen. Nicht am Lager verfügbare Artikel müssen angefertigt werden, in der Regel sind diese Artikel jedoch bereits zur Fertigung eingeplant.

 

Wie erfolgt der Versand?

Standardversand per DHL
Die von Ihnen bestellten Waren versenden wir grundsätzlich per DHL. Die Auslieferung von Lagerware erfolgt in der Regel an dem Ihrer Bestellung folgenden Arbeitstag (Montag bis Freitag).

Versand per Postbrief auf ausdrücklichen Wunsch.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkostenpauschale DHL in Deutschland (Preise inkl. ges. MwSt.):

bis   1 kg:    5,95 €
bis   3 kg:    6,80 €
bis   5 kg:    8,20 €
bis 10 kg:    9,90 €
bis 20 kg:  13,40 €
bis 31 kg:              16,30 €


Ihre Sendung ist von DHL in Deutschland bei Verlust oder Beschädigung mit einem Wert von 500,00 € versichert.
Sendungen per DHL können auch per Nachnahme versandt werden. Hier wird von DHL ein Entgelt von 6,70 € erhoben.
Kosten für den Versand außerhalb Deutschlands auf Anfrage.

 

Die Versandkostenpauschale für den Versand per Postbrief in Deutschland (Preise inkl. ges. MwSt.):

Großbrief      bis 500 g:    2,50 €
Maxibrief       bis 1 kg:    3,60 €
Maxibrief       bis 2 kg:    5,80 €


Bitte beachten Sie, dass diese Versandart auf Ihren ausdrücklichen Wunsch erfolgt, Ihre Sendung per Brief nicht versichert und keine Sendungsverfolgung möglich ist.

 

Ab wann entfallen die Versandkosten?

Wir liefern versandkosenfrei per DHL innerhalb Deutschlands ab 100,00 € Bestellwert. 

 

Wie funktioniert die Sofortüberweisung?

Die Sofortüberweisung ist ein neues und TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe. Sofortüberweisung wurde von der Payment Network AG entwickelt und bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland eingesetzt. Über das gesicherte Zahlformular des Payment Network AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt auf unser Bankkonto überwiesen. Sofort nachdem wir per E-Mail die Zahlungsbestätigung von Ihrer Bank erhalten haben, wird Ihre Bestellung bearbeitet.

 

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse].

 

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

 

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

 

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesandt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können Sie hier einsehen, ausdrucken und speichern. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Bestelldatum.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Ferdinand Feinwerktechnik GmbH | Kilianstädter Straße 27-29, 61137 Schöneck |  E-Mail: email@ferdinand.de | Telefax: 06187 95172 128, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.